Auch in 2017 wieder MDK-Prüfung: Note „sehr gut“

Auch in diesem Jahr konnten wir bei der MDK-Prüfung (Qualitätsprüfungen des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen) mit der Note „sehr gut“ abgeschnitten.

Erneut sind wir damit besser als der Landesdurchschnitt.

Die Gesamtnote in der ambulanten Pflege wird aus 37 Einzelkriterien gebildet, die drei Qualitätsbereichen zugeordnet sind. In allen Bereichen „Ärztlich verordneten pflegerischen Leistungen“, „Dienstleistung und Organisation“ und „Pflegerischen Leistungen“ erhielt Wallow + Schneider die Bestnote „sehr gut“.

Auch die Kunden vergaben der Einrichtung ein „sehr gut“, allerdings floss diese Note nicht in die Gesamtnote ein.

Seit Juli 2008 sieht das Pflege-Weiterentwicklungsgesetz vor, dass Pflegeeinrichtungen ihre erbrachten Leistungen und ihre Qualität veröffentlichen müssen. Das ermöglicht Pflegebedürftigen und Angehörigen, sich mit Hilfe der Noten einen Überblick über die Qualität von Pflegeheimen zu verschaffen und bietet damit ein weiteres Entscheidungskriterium in der Wahl der richtigen Pflegeeinrichtung.

Erfahren Sie hier mehr über das Prüfungsergebnis